AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen von -Deine Auszeit:

§ 1 Allgemeines Für alle Rechtsgeschäfte mit dem Kunden gelten ausschließlich unsere „Allgemeinen Geschäftsbedingungen“. Mit Vereinbarung eines Termins per Telefon oder per E-Mail treten automatisch unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen in Kraft. Diese können nur durch schriftliche Vereinbarungen geändert werden. Andere allgemeine Geschäftsbedingungen finden keine Anwendung. -DeineAuszeit- behält sich Änderungen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen vor. Die Preise gelten bis zum Erscheinen einer neuen Preisliste. Maßgeblich ist die zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses gültige Fassung. Diese Bedingungen werden mit Auftragserteilung anerkannt und finden Geltung.

§ 2 Terminvereinbarungen Termin Vereinbarungen können per E-Mail oder Telefon vorgenommen werden. Terminwünsche per E-Mail gelten erst als bestätigt, wenn -DeineAuszeit- eine Bestätigungsemail versandt hat. Ein verspätetes Erscheinen zum vereinbarten Termin kann unter Umständen auch im Interesse der nachfolgenden Kunden von der Behandlungszeit abgezogen werden. Für eine vom Kunden gewünschte Kürzung der Behandlung während des Termins können keine preislichen Vergünstigungen gewährt werden. Es ist der volle Behandlungspreis gemäß Buchung zu zahlen.

§ 3 Terminverschiebungen/ -absagen und Stornobedingungen Termine die nicht eingehalten werden können, müssen mindestens 24 Stunden vorher, schriftlich, per Mail oder Telefonisch abgesagt werden. Größere Pakete ab einem Wert von € 150,00 müssen 48 Std. vorher abgesagt werden. Absagen und Verschiebungen die per E-Mail vorgenommen werden, müssen mindestens 60 Stunden vorher mitgeteilt werden. Für Terminabsagen, die nicht innerhalb der eben genannten Fristen erfolgt sind, fällt eine Stornopauschale in Höhe von 50 % des Behandlungspreises an. Bei unentschuldigtem Nichterscheinen zu einem Termin wird dieser zu 100% in Rechnung gestellt bzw. ein Gutschein verfällt, sollte nichts anderes vereinbart worden sein.

§ 4 Gutscheinversand Der Versand von Gutscheinen wird sofort nach Zahlungseingang auf dem Konto von -Deine Auszeit- eingeleitet. Sie erhalten eine Zahlungseingangs-und Versandbestätigung in Form einer E-Mail. In der Regel am selben Werktag. Die Lieferung von Gutscheinen erfolgt an die vom Kunden angegebene Lieferadresse. Der Kaufvertrag für den Gutschein tritt ab Zahlungseingang an das -DeineAuszeit- Konto in Kraft. -DeineAuszeit- übernimmt keine Haftung für z.B. zu spät zugestellte Gutscheine und damit verbundene Schäden. Ein Gutscheinversand erfolgt auf eigene Gefahr. Die Kosten für Versand und Bearbeitung betragen € 2,50. Eine Abholung im Geschäftssitz von -DeineAuszeit- ist ebenfalls möglich. Ist der Gutschein nicht innerhalb von 7 Werktagen nach Überweisung des Betrages eingetroffen, muss der Kunde dies umgehend -DeineAuszeit- mitteilen.

§ 5 Gutschein Im Allgemeinen sind die Gutscheine nicht wieder in Bargeld einzutauschen. Sollten bei einem Gutschein Restbeträge entstehen, so werden diese auch nicht in Bargeld ausgezahlt!

§ 6 Gutscheinverfall Der Gutschein ist mit einem Ausstellungsdatum versehen. Ab diesem Datum ist der Gutschein 12 Monate gültig. Überschreitet er diese Frist, ist er verfallen und verliert somit seinen Wert.

§ 7 Datenschutz An uns übermittelte Daten wie Namen, Adresse, Telefonnummer oder E-Mail Adresse (personenbezogene Daten) verwenden wir ausschließlich zum Zwecke der Bearbeitung Ihrer Anfrage oder der Abwicklung Ihrer Bestellung. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben.

§ 8 Haftungsausschluss - Internetseite Diese Website wurde mit größtmöglicher Sorgfalt zusammengestellt. Trotzdem übernimmt der Autor keinerlei Gewähr für die Vollständigkeit, Aktualität, Richtigkeit, und technische Exaktheit der auf dieser Website bereitgestellten Informationen. -DeineAuszeit- hat alle Informationen und Inhalte dieser Website nach bestem Wissen und Gewissen zusammengestellt. Ebenfalls haftet der Autor nicht für Schäden, die beim Nutzen oder Aufrufen von Daten, Inhalten oder Computerviren verursacht werden. -DeineAuszeit- behält sich ausdrücklich das Recht vor, Bestandteile der Website oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern oder zu ergänzen. Wir betonen, dass wir keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der gelinkten/verknüpften Seiten haben. Deshalb haften wir nicht für den Inhalt, Gestaltung oder Änderungen fremder Webseiten. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise.

§ 9 Haftungsausschluss - Behandlungen Die Behandlung / Massage dient der Entspannung, Lockerung und Aktivierung der Selbstheilungskräfte des Körpers. Wenn der Körper nicht daran gewöhnt ist, kann es unter Umständen zu negativen Reaktionen kommen wie z. B. leichter Muskelkater. So fern trotz fachkundiger Anwendung Folgeschäden auftreten, die darauf zurückzuführen sind, dass ein Kunde Ausschlussgründe verschweigt, sind wir von jeder Haftung freigestellt. Gleiches gilt für Schäden, die dadurch entstehen, weil ein Ausschlussgrund dem Kunden selbst nicht bekannt und für uns nicht erkennbar war. Bekannte Beschwerden wie Allergien, körperliche Einschränkungen, eine druckempfindliche Haut, Schwangerschaft oder anderes muss vor der Behandlung den Mitarbeitern von -DeineAuszeit- mitgeteilt werden.

§ 10 Anwendbares Recht/ Gerichtsstand Gerichtsstand ist Besigheim - Deutschland. Es gilt deutsches Recht